Wählen Sie Ihre Sprache:
België
France
Deutschland
Danmark
Worldwide

Customer Care

NaviTrans Contact Center

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Projekts und nachdem die Software in Betrieb genommen wurde, erhalten Sie Anmeldeinformationen zum NaviTrans Contact Center. Von dort aus werden wir Sie bei der täglichen Anwendung von NaviTrans unterstützen und alle Ihre Fragen dazu beantworten.

Um schnelle Antworten und korrekte Folgeaktivitäten zu garantieren, werden alle Supportanfragen in unserem Online-Ticketing-System im NaviTrans Contact Center registriert.

Der Support Desk befindet sich in unserer Niederlassung in Harelbeke und ist mit geschulten Mitarbeitern besetzt. Sie werden alle Anstrengungen unternehmen, Ihre Probleme schon beim ersten Ansprechpartner zu lösen. Bei Bedarf werden Sie direkt an den am besten geeigneten Spezialisten weitergeleitet.

NaviTrans Knowledge Base

Über das Contact Center erhalten Kunden mit einem laufenden Supportvertrag auch Zugriff auf die NaviTrans Knowledge Base, wo sie interessante Dokumente und Handbücher zur Verwendung von NaviTrans finden können, aber beispielsweise auch eine Aufstellung behobener Tickets.

Wie sieht es mit Updates aus?

NaviTrans folgt dem Release-Plan von Microsoft Dynamics NAV, d. h., Sie können ein großes Produktupdate pro Jahr mit allen zu diesem Zeitpunkt verfügbaren technologischen und funktionalen Verbesserungen erwarten.

Zwischen diesen großen Veröffentlichungen geben wir regelmäßig auch kumulative Updates heraus.

Kunden mit einem laufenden Updatevertrag sind jederzeit berechtigt, ihr System auf diese neuen Versionen zu aktualisieren.(1)
Falls Sie Lösungen für ein dringenderes Problem benötigen, können Sie uns auch über das Online-Ticketing-System kontaktieren, um einen Hotfix anzufordern.

Welchen Lebenszyklus hat NaviTrans?

Standardmäßig gibt Microsoft 5 Jahre Mainstream-Support auf jede Version von Microsoft Dynamics NAV oder 2 Jahre nach der Freigabe des Nachfolgeprodukts (bzw. der Nachfolgeversion), je nachdem, welches der längere Zeitraum ist. Weitere Informationen zur Microsoft Lifecycle Policy finden Sie hier.

Obwohl wir dies nicht empfehlen würden, können Sie mit einer Version weiterarbeiten, die nicht länger von Microsoft unterstützt wird. In diesem Fall können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihr System am Laufen halten. Sie müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Kosten zur Wartung Ihres Systems steigen werden und ein Upgrade eventuell die bessere Option darstellt.

Da NaviTrans wahrscheinlich geschäftskritische Prozesse in Ihrem Unternehmen unterstützen wird, empfehlen wir dringend, regelmäßig auf die neueste Version zu aktualisieren. In erster Linie, um von den neuesten technologischen und funktionalen Aktualisierungen zu profitieren, aber auch um die volle Unterstützung für Ihre Software nicht nur von NaviTrans als auch von Microsoft zu garantieren.

(1) Tätigkeiten, die von uns durchgeführt werden müssen, um ein Update auf eine neuere Version durchzuführen, sind nicht in den Update-Vereinbarungen enthalten.


Customer Care Deskcare.navitrans.euTel: +32 (0)56 73 20 14

Bei dringenden Problemen nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf und fragen Sie nach:

  • Niveau 1 customer care manager
  • Niveau 2 operation manager
  • Niveau 3 Ihrem Account-Manager